Bergwahn

Geschichten aus dem Schwarzwald

Nikolausi

Natürlich begann der Tag mit dem Klassiker von Gerhard Polt. Und auf der Piste waren prompt auch ganze Horden von Rotberockten unterwegs. Der Andrang hielt sich dennoch in Grenzen und wir nutzten die Chance uns wieder aufs Pistenboarden einzulassen. Ich bin die harten Pisten einfach nicht mehr gewohnt. Und ich muss auch gestehen, nach dem Jahr Tourenpowdern gefällt mir mein Backsideturn nicht mehr so, wie noch vor zwei Jahren. Die Oberschenkel müssen erstmal wieder trainiert werden. Nach der Trainingseinheit gab es dann auch den verdienten Flüssigkeitsausgleich auf der Terrasse des Südhangs. Und so toll der letzte Tourenwinter war, es ist einfach wieder schön, die vielen netten Menschen zu treffen und auf den kommenden Winter anzustoßen. In diesem Sinne, auf einen tollen Winter!

Vom Winter eher gelangweilt
Die Bordauswahl der Toilettenverkleidung angepasst
Backsidetrainingsgelände
Nikolaus*innen
Bitte das Schild auch auf der Skibrücke aufstellen… eigentlich auch nur das mit den Menschenansammlungen.
Auf den hoffentlich tollen Winter, fängt ja schonmal gut an.

#bergwahn #nikolausi #salomonsnowboards #salomon #timetoplay #arcteryx #skigebiet_feldberg #liftverbundfeldberg #feldberg #hochschwarzwald #blackforest #südhang #schneesportschule_onsnow

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Bergwahn

Thema von Anders Norén