Bergwahn

Geschichten aus dem Schwarzwald

a day for Jake

Heute ging es ohne weibliche Begleitung auf den Berg. Das hatte aber nichts mit den Bedingungen zu tun, denn die waren wie die zwei Tage zuvor herrlich frühlingshaft. Bei der ersten Abfahrt war es zwar noch etwas knusprig, doch die Sonne lies die harte Oberfläche schnell auffirnen. Perfekt zum Carven. Perfekt um die wohltuende Sonne aufzunehmen. Und perfekt um den Jakeday zu begehen, und damit das Vermächtnis von Jake Burton Carpenter zu feiern und einen Haufen Spaß zu haben. Kaum einer hat unseren Sport so stark geprägt wie er. In diesem Sinne holten wir unsere Bretter aus den 80ern aus dem Keller und surften damit zum Abschluss noch ein paar Runden durch den Sulz.

Bedingungen zum Abheben
nichts los auf dem Berg
Sims SwitchBlade 171 und Burton Cruiser 165
Sims SwitchBlade im Einsatz
Burton Cruiser im Einsatz
well done

#rideonjake #bergwahn #adayforjake #maloja #arcteryx #feldberg #hochschwarzwald #blackforest #Snowboard #snowboarden #salomonsnowboard #salomonwollenywelt #salomonhillsideprojekt #timetoplay #salomonspeedway #gopro #skigebiet_feldberg #liftverbundfeldberg #schneesportschule_onsnow #suedhang_feldberg #perfektepisten #demantdirk #simsswitchblade #burtoncruiser

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Bergwahn

Thema von Anders Norén