Bergwahn

Geschichten aus dem Schwarzwald

Blue Monday

Toll, was so alles passiert während man schläft. Zum Beispiel, dass (schon wieder) die ganze Landschaft in ein herrliches Weiß gehüllt ist. Und all die Spuren von gestern waren, wenn überhaupt, dann nur noch zu erahnen. Heute wie gestern war der Neuschnee des einen Fluch, des anderen Segen. Spuren tat wieder weh, powdern natürlich nicht. Kommendes Wochenende kommt anscheinend eine Warmfront mit viel Regen auf uns zu. Umso erstaunlicher, dass nichts los war. Diese Bedingungen muss man einfach ausnutzen. Wir trafen ein paar Freunde, konnten aber ziemlich einsam unsere Spuren ziehen. Und das an einem Tag, von dem sie heute morgen im Radio verkündeten, es sei der traurigste Tag des Jahres, der Blue Monday. Das kann ich jetzt mal so gar nicht nachvollziehen.

Spurarbeit
Idyllischer Aufstieg
Schnee in die Luft werfen

#bergwahn #blackforest #hochschwarzwald #splitboardtour #splitboard #splitboarding #schwarzwald #earnyourturn #weonlyskiuphill #checkyourrisk #konvoisnowboards #schauinsland #schwarzwald #staysafe #pow #friendsonpowderdays #sprayarbeit #bluemonday #powder #splitboardingathome

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Bergwahn

Thema von Anders Norén