Bergwahn

Geschichten aus dem Schwarzwald

Zapfig

Sonnig, haben sie gesagt… und frühlingshaft, haben sie gesagt… und ich habe gehofft, dass es ein Tag mit wohligwarmer Sonne wird, eben so wie der gestrige Tag. Doch die dünnen Handschuhe erwiesen sich schnell als zu luftig. Und neben den wärmeren Handschuhen zog ich auch schnell noch meine Kuschelweste unter die Softshell. Entgegen der Vorhersage hüllte sich der Seebuck nämlich in eine unangenehme Nebeldecke. Gepaart mit dem kühlen Ostwind und der auch heute hohen Reisegeschwindigkeit kamen wir auf einen zapfigen Windchill, der es entgegen seines Namens gar nicht so chillig machte. Erst als wir nach dem Heißgetränk im Südhang wieder nach draußen gingen, verzogen sich die Wolken. Und es wurde sonnig und auch ein bisschen frühlingshaft, eben so wie sie es gesagt hatten.

Sonnenaufgang am Canape mit Blick zum Titisee
Maske nur wenn der Abstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann…
die letzten Wolken verzogen sich dann doch noch
Carving Zeiger
SBX-Training…
Gemischter Cross
Spray ist die Währung

#bergwahn #zapfig #arcteryx #feldberg #hochschwarzwald #blackforest #Snowboard #snowboarden #salomonski #timetoplay #gopro #skigebiet_feldberg #liftverbundfeldberg #schneesportschule_onsnow #südhang_feldberg #perfektepisten #salomonderby #freeridepadawan #demantdirk #itsdabadman #hannes875 #ostwindistkeinpferd

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Bergwahn

Thema von Anders Norén