Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Winter Reloaded 2. Februar 2015

Und es schneit immer noch. Mehr als in den letzten Tagen. Nach dem zähen Dezember und dem lange Zeit schwachen Januar ist der Winter jetzt wirklich hier angekommen.Der erneute Wintereinbruch hat uns endlich die Bedingungen gebracht, auf die wir so lange gewartet haben. Unsere Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Doch leider hat der viele Neuschnee auch einiges an negativen Ereignissen mit sich gebracht. Leider sind am Freitag zwei Menschen am Berg ums Leben gekommen. In den Alpen sind 13 Menschen durch Lawinen gestorben. Wie schon am Freitag geschrieben liegen Himmel und Hölle manchmal nah beieinander.

Für uns war der Neuschnee ein Traum. Aber leider hatte unser Powderpadawan durch den weiteren Schneefall Probleme mit der Sicht. Whiteout. Er verlor die Orientierung und das Boarden fiel ihm schwer. Also ging es zumindest für ihn zurück auf die Piste. Und siehe da, es klappte wieder. Sogar so gut, dass er ohne Probleme die FIS herunterkam. Und wir konnten wieder pistennah in den ausreichend vorhandenen Powder.

Für die nächsten Tage sind keine oder nur noch geringe Niederschläge vorhergesagt, aber es bleibt erst mal kalt.

     

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén