Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Es schneit sich ein 14.2.2016

Heute ging es im Prinzip genauso weiter wie gestern. Es schneite. Allerdings nicht uneingeschränkt. In Fahl tendierte der Schnee noch dazu in Regen überzugehen. Doch nach kurzer Zeit ging der Schnee engagierter zur Sache und es schneite recht ergiebig, auch in den niedrigeren Lagen.Das ganze blieb aber relativ feucht und kompakt. Kleine Ausflüge an den Pistenrand waren zwar möglich, aber nichts weltbewegendes. Die Pisten wurden zunehmend zerfahrener und selbst das Highspeed-Höhenmeter-Fressen machte kein Spass mehr, weil der Schnee bremste und sich meine Handschuhe als echter Schwachpunkt, was Wasserresistenz angeht, erwiesen. Die Temperaturen sinken aber ganz langsam und vielleicht wird es morgen ja etwas pulvriger.

    

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén