Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

192er Tag 4. März 2009

feldberg20090304_005Nach dem tollen gestrigen Tag mit dem 192er war ich auch heute wieder ganz heiss auf mein Riesenbaby. Aber auch heute schien das Wetter mir den Spass vermiesen zu wollen. Am Caritas-Haus sank die Sicht unter 10 Meter. Wenige Meter später verscheuchte der Wind aber die Wolken und wir cruisten bei Sonnenschein über die doch recht harte Piste am Seebuck, wo wir Peter und Corinna trafen. feldberg20090304_007Mit dem 192er war das aber überhaupt kein Problem, der Kantengriff liess nichts zu wünschen übrig. Peter machte heute ein bisschen ruhiger. Er zog sich etwas früher in die Lodge, während ich mit den beiden Frauen noch ein bisschen am FIS unsere Radien zogen. Wir gesellten uns dann aber auch zu Peter an das lauschige Plätzechen in der Sonne. Schnee, Sonne, feine Temperaturen, wie ich den März geniesse! Der Schnee firnte langsam auf und ganz entgegen unserer Gewohnheit, zogen Andrea und ich nochmals los. Dabei bekam ich immer mehr Spass an dem grossen Board. Den FIS schoss ich in Riesenslalommanier runter, über den sulzigen Grafenmatt pflügte ich wie ein Schlachtkreuzer ohne Kontrollverlust. Und je mehr ich fuhr, umso euphorischer wurde ich. feldberg20090304_008Beim Apres , wieder in der Lodge ,strahlte ich dann nur noch und brabbelte wirres Zeugs von langen Brettern und wie schön mein 192er LTB doch ist.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén