Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Der letzte Flecken… 15. Februar 2009

feldberg20090215_158Der letzte Flecken unverspurter Powder war unsere Motivation doch noch bis nach 12 Uhr auf dem völlig überfüllten Berg auszuharren.Aber den zu finden war mehr als schwierig. Die Schneefälle der letzten Tage lockten natürlich auch die letzten Freerider aus ihren Löchern. feldberg20090215_025Und die zerspurten fast alles was es zu zerspuren gab. Klusenwäldle, Südhängle/hang, Schlägelbach, Waldmeister, sogar Abschnitte, die meinem Anspruch bisher nicht ausreichten, waren zerpflügt und verspurt. Die -10°C schreckten die Wintersportler einfach nicht genug ab, die Verlockung durch Neuschnee und Sonne überwog anscheinend. Zusätzlich begannen die Ferien in Holland und deshalb sind wieder richtig viele gelbe Nummernschilder auf dem Berg unterwegs. Und da sich die Pisten aus eben diesen Gründen rasend schnell füllten, mussten wir(Peter, Corinna und ich) eine Alternative finden. feldberg20090215_155Wir suchten ihn. Und wir fanden ihn. Den letzten Flecken unverspurten Powder. Aber nachdem ich die letzten Jahre immer wieder freimütig herausgeplaudert habe, wo man so toll Powdern kann, lasse ich das in diesem Fall. Der Eingeweihte wird unseren „Secret Spot“ erkennen, der Laie kann sich auf die Suche machen oder weiter das Südhängle, mit  hunderten anderer fahren. feldberg20090215_102Ich freue mich schon wieder auf die angekündigten Schneefälle am Dienstag. Dann stehen uns wieder alle Möglichkeiten offen.feldberg20090215_175

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén