Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Saison Opening 30.November 2008

Heute begann die Saison für mich auf dem Feldberg.
Und warum erst heute? Weil heute war das erste Mal richtig boarden angesagt im Gegensatz zum organisatorischen Opening eine Woche zuvor. Und das in Begleitung von Rakke, Corinna und Nina S.
Nachdem es anfangs noch schneite, setzte sich dann immer mehr der Föhn durch und präsentierte uns nicht nur eine herrliche Alpensicht, sondern auch die Sonne.

Am Zeiger wartete ein Neuerung – ein Kinderlift erleichtert den Aufstieg zu Talstation Zeiger. Christian warnte uns aber schon vor, dass die Motorleistung nicht so überragend sei. Meine 100kg Muskelmasse bewerkstelligten dann in Verbindung mit den anderen auch prompt einen Stillstand. Nach unserer obligaten Einfahrrunde am Seebuck schossen wir in Fahl bis die Oberrschenkel brannten.
Und weil wir einfach nicht genug von diesem geilen Tag bekommen konnten, bauten wir uns nach einer Stärkung in der Emmendinger Hütte noch einen kleinen Kicker und hüpften ein bisschen in den Powder.
Aber was mir nach so einem Tag wirklich Angst macht, wie kann das noch getoppt werden? Oder was kommt da noch auf uns zu?
Kommende Woche laut Vorhersage zumindest ein Haufen Neuschnee…

[svgallery name=“20081130″]

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. rakke 2. Dezember 2008

    HAMMERGEIL WARS!

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén