Bergwahn
  • Archiv

  • Meta

  • « Vorangehende Artikel

    Ostercamp 2009 im Kauni

    Donnerstag, 16.April 2009

    Ostern bedeuted für uns – Snowboarden im Kaunertal. Während andere schon wieder in wärmere Gefilde fahren, ziehen wir nochmal in die Höhe. Immer wieder in das Kaunertal, immer wieder gut, aber kein Jahr ist wie das andere. Gewisse Konstanten gibt es – viel Schnee, gutes Wetter, Grillen im Schnee und Unterkunft im Lager des Gepatschhaus.

    Reisegruppe Neckermann 7. März 2009

    Samstag, 7.März 2009

    Wir haben Besuch aus Solingen. Und dem wollten wir ein paar der (Freeride-) Touristischen Höhepunkte des Schwarzwalds zeigen. Da passte es gut, dass es nochmal 10-20cm Neuschnee gab und die Sonne immer wieder hinter den Wolken hervorblickte. Es schien als wollte sich der Schwarzwald uns von seiner besten Seite zeigen. Das war natürlich auch den […]

    Einmal Todtnauberg und zurück 26. Januar 2009

    Montag, 26.Januar 2009

    Wir kamen am Grafenmatt an und die Sonne schien schon. Und als ob das nicht genug wäre, kamen auch noch Martin und Tobi vorbei. Gemeinsam bewegten wir uns und unsere Boards über den Seebuck. Bei Sonne und -4°C und vor allem richtig griffigem Schnee.

    Inversionswetterlage bei Vollmond 10. Januar 2009

    Samstag, 10.Januar 2009

    Inversionswetterlage was soll denn das jetzt – wir hatten doch erst die Invasionswetterlage. Das stimmt, aber ich bin eben nochmal auf den Berg gefahren. Mit Holger. Zum kuschligen Vollmond-Hiken. Und ein Grund für diesen Trip war der Vollmond, der andere Grund lag an der oben genannten Inversionswetterlage. 

    “Schwabenkarawane”

    Samstag, 3.Januar 2009

    Schlanke -18 Grad zeigte das Thermometer, als ich mich gegen 7.30 Uhr auf den Weg Richtung Monstein machte, um mal wieder das Büelenhorn – wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, eine meiner Lieblingstouren – in Angriff zu nehmen.

    « Vorangehende Artikel