Bergwahn
  • Archiv

  • Meta

  • Allgemein

    « Vorangehende Artikel

    Latent lustlos 11.2.2017

    Samstag, 11.Februar 2017

    In einem Beitrag einige Tage zuvor, habe ich geschrieben, es lohnt sich immer auf den Berg zu fahren. Doch heute war einfach nicht mein Tag. Das lag aber nicht an den äusseren Faktoren, die Pistenbedingungen sind in Ordnung, die Wolken zogen sich suksessive zurück, lediglich die Pisten wurden schnell überfüllt. Mir steckte halt die Mitarbeiterfeier […]

    Sachtes Herantasten 6. Januar 2016

    Samstag, 7.Januar 2017

    Der Winter ist jetzt da. Ein bisschen zumindest. Die ersten Lifte laufen. Aber noch nicht so ganz richtig. Die weissen Schneisen auf dem Seebuck sind einer gleichmässigen weissen Fläche gewichen. Aber der schöne Schein trügt.

    Volles Programm 27.2.2016

    Samstag, 27.Februar 2016

    Heute hätten viele Überschriften zum heutigen Tag gepasst. Angefangen vom „Sunny Day die zweite“, nachdem dies gestern schon angekündigt war, zu „From Dawn till Dusk“, weil wir den ganzen Tag, also von 8 – 22:30 Uhr oben verbrachten, über „Großkampftag“ weil heute definitiv der besucherreichste Tag der Saison war, und „Duathlon“, weil wir alpin und […]

    Nebelkacke 8.1.2016

    Freitag, 8.Januar 2016

    „Bei dieser Nebelkacke will ich nicht! UUääähh!“ Guten Morgen Feldberg. Noch bevor ich aus dem Auto ausstieg, überlegte ich mir schon, ob ich nicht weiterfahren sollte. Nein nicht wegen dem Wetter, da bin ich recht abgebrüht. Nein wegen des Geschreis, das von nebenan parkender, latent cholerischen Mutter und ihrer quängelnden pupertierenden Tochter herüberdröhnte und meine Motörhead-Wake-Up-Motivations-CD übertönte. […]

    Winter trifft Frühling 3. April 2015

    Samstag, 4.April 2015

    Eigentlich hätte es diesen Blogeintrag nie geben dürfen. Denn eigentlich sind wir über Ostern immer im Kaunertal. Eigentlich, aber dieses Jahr war es etwas anders. Schon am Mittwoch bekam ich Nachricht von unserer Hüttenwirtin, dass die Strasse zum Gletscher und somit auch zur Hütte aufgrund von akuter Lawinengefahr gesperrt sei.

    « Vorangehende Artikel