Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Was geht?

Was geht? Was geht? Ich sag’s euch ganz konkret! Ganz konkret geht der Feldberg so langsam in den Winterbetrieb über. Seit gestern laufen zusätzlich zu den bisherigen Liften auch noch der Zeller2 und die Rothausbahn. Allerdings ist die Schneesituation zum Teil immer noch recht mager. Die beschneiten Bereiche sind gut zu fahren, ansonsten ist doch noch einiges an Gewächs und Gestein auf den Pisten vorhanden. Aber jetzt verwöhnt uns erstmal eine Nordströmung mit weiteren Niederschlägen, damit wir die nächsten Tage dann voll und ganz in den Winterbetrieb wechseln können. Passend zum heutigen Titel geht heute Abend aber noch mehr, als nur auf der Piste herumzurutschen. Wir gehen ins Konzert, ganz altersgemäß zu den Fantas… „Was geht? Was geht?“

Bergwachtnachwuchsshuttle
Eisiges und Pulvriges am Zeiger
Grünes am Grafenmatt
Einsame Skitourenspuren
Noch ist die Zellerpiste gesperrt, der Lift läuft aber schon als Zubringer

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Bergwahn

Thema von Anders Norén