Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Sonne satt 24&25.März 18

Genauso müssen Märztage sein. Sonne pur und frühlingshafte Temperaturen. Und mit relativ leeren Pisten über die man morgens carven und mittags surfen kann. Und das allerwichtigste, einem Platz beim Apres auf einer sonnenbeschienenen Terrasse.

Nach diesem doch recht dunklen Winter haben sich alle über diese beiden sonnigen Tage gefreut. Ausnahmslos. Kein Wunder waren viele Bekannte unterwegs. Diejenigen, die wissen, dass dies die schönsten Tage auf dem Berg sind. Die Geniesser eben. Die jetzt schon melancholisch werden, wenn sie daran denken, dass in zwei Wochen die Saison am Feldberg vorbei ist. Aber trotz aller Melancholie, das waren einfach super Tage. Wer sie verpasst hat sollte sie schnellstmöglich nacholen.

Skiing Seebuck

Skiing Seebuck

Die FIS war richtig glatt

Die FIS war richtig glatt

Skitest

Skitest

Parkplatz am Rande

Parkplatz am Rande

Junggesellenabschied

Junggesellenabschied

Kordhose Grafenmatt

Kordhose Grafenmatt

Rennvorbereitung

Rennvorbereitung

Carving FIS

Carving FIS

Carving FIS

Carving FIS

Carving FIS

Carving FIS

Carving FIS

Carving FIS

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén