Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Schwanz des Wals

Nebelsuppe. Nichtssagend. Es fällt mir auch schwer den heutigen Tag zu beschreiben. Kaum Sicht, der Schnee wusste nicht so recht was er wollte. Ich auch nicht. Not my Day.

Und so kommen wir zur titelgebenden Überschrift. Fluke – so wird der Schwanz des Wals bezeichnet. Fluke ist aber auch der Titel eines Songs von Rampa auf der Schneeweiß Compilation Nummer 8 von Oliver Koletzki. Aber Fluke haben wir entschieden ist der bessere Titel für ein Lied. Was hat das mit dem heutigen Tag zu tun?  Nun Schneeweiss (das Album) ist der nettere Ausdruck für die Nebelsuppe, ebenso wie Fluke der bessere Ausdruck  für den Schwanz des Wals ist. Das haben wir thematisiert, als wir das Lied in den Ohren hatten und uns für die Piste richteten.

Die (Pisten) waren, wie oben schon erwähnt, zum Teil hart zum Teil weich, mit bremsendem Neuschnee bedeckt und vor allem mit unglaublich viel orientierungslosen Menschen bevölkert. Und weil diese Bedingungen dann eben nicht so erquicklich waren, und somit schliesst sich der Kreis zu Schneeweiß, ging es in die Himalaya Lodge und wir chillten zu Koletzki und Co.

Wer die Musik der Lodge auch mal zu Hause geniessen will, muss bei Spotify einfach Himalaya Bar eingeben. Viel Spass beim Chillen!!

Lift ins Nichts

Lift ins Nichts

Brücke des (Nebel)Grauens

Brücke des (Nebel)Grauens

Im Nebel stochern...

Im Nebel stochern…

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén