Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Gleitzeit

Heute war es mal wieder soweit. Gleitzeit. Anstatt um 9:00 Uhr am Arbeitsplatz zu sitzen, glitt ich das Fahler Loch runter. Auch wenn die Neuchneemenge nicht ganz dem enstprach was ich erwartet hatte, immerhin lag mal wieder Neuschnee.Ein Großteil des Schnees war waagrecht unterwegs. Der Wind war auch der Grund dafür, dass sämtliche Sessellifte standen. Immerhin liefen die Fahler und Zeller Lifte. Und die hatte ich beinahe für mich alleine. Es war heute kein Big Day, aber gelohnt hat sie sich allemal, die Gleitzeit.

Zurück bei der Arbeit erfuhr ichdann, dass die B31 mal wieder dicht war und einige meiner Kollegen nur unwesentlich früher als ich zur Arbeit gekommen sind.

Schneeverfrachtung

Schneeverfrachtung

Schneeverfrachtung die Zweite

Schneeverfrachtung die Zweite

Schneeverfrachtung die Dritte

Schneeverfrachtung die Dritte

was war denn da auf der B317?

was war denn da auf der B317?

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén