Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Tag und Nacht 16.1.2017

Nachdem sich die Wolken in den letzten zwei Tagen ordentlich ausgeschüttet hatten, gewährten sie heute mal wieder einen Blick auf die Sonne. Und trotz der ergiebigen Neuschneefälle, waren die Pisten heute schon wieder ziemlich kompakt.  Optimale Bedingungen um mit den Skiern über die leeren Pisten zu carven.Die einzigen Sorgen machte ich mir um meine Nase, es war erstmalig so richtig winterlich kalt. Ich fuhr wieder zeitig ins Tal. Nicht die Kälte trieb mich nach unten, ich hatte einfach noch zu tun. Und leider konnte ich meine Aufgaben nicht am Abend erledigen. Denn abends gingen wir nochmal nach Hinterzarten zum Flutlichten…

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén