Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Was wollt Ihr denn hier? 1.2.2016

Kein Wunder haben wir diesen Satz immer wieder gehört. „Was wollt Ihr denn hier?“ Egal ob im Verleih, von Skilehrern oder am Lift. Keiner konnte es glauben, das wir uns das angetan haben. Aber wir hatten ja Verpflichtungen. Und laut Wetterbericht war klar, dass der Sturm über Nacht einsetzt und es zu regnen beginnt, der Regen aber am Vormittag wieder aufhört.Wir nutzen das Regengebiet dazu, mal wieder etwas länger zu schlafen und ausgiebig zu frühstücken. Und just in dem Moment an dem wir auf den Parkplatz fuhren kam nochmals ein Schauer. Bis wir die Snowboardboots angezogen hatten, war aber auch dieser Schauer weiter gezogen. Im Laufe des Tages kamen dann nochmals ein paar Tropfen vom Himmel, aber als Regen kann man das ja nicht bezeichnen. Unser Besuch aus dem Norden sagte passenderweise dazu ganz trocken: Das ist doch kein Regen! Er konnte schliesslich auch nicht genug bekommen und fuhr noch über die Pisten, als Tante und Onkel schon beim Apres-Getränk weilten.

Ach ja, die Pisten waren recht leer, Wartezeiten gab es keine und der Schnee war sulzig, aber nicht pappig. Nicht die besten Bedingungen aber die meisten Pisten sind noch gut in Schuss, auch wenn viele Quellen den Schnee wegschmelzen lassen und mehrere Kanten und Steilstellen schon ausapern.

   

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén