Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Montagsruhe 19. Januar 2015

Feldberg_20150119_005Nachdem gestern alles in den frisch gefallenen Schnee gestürmt ist, herrschte heute mehr Geruhsamkeit auf dem Berg. Die Parksituation war absolut Langschläferfreundlich. Auf den Pisten war dementsprechend ebenfalls wenig los.Andrea war nach einer Woche Trainingscamp in Saalbach mal wieder mit dabei. Dennoch musste sie sich erstmal wieder an die heimischen Pisten gewöhnen. Mit der sich verbessernden Sicht fiel es uns beiden einfacher über die vom Kunstschnee geprägte, zum Teil sehr harte Piste zu carven. Je länger wir unterwegs waren umso mehr passten sich unsere Reisegeschwindigkeiten an. Vor allem Andreas Geschwindigkeit wechselte vom Urlaubsmodus in den Schwarzwaldmodus. Als der Himmel zu machte, zogen wir nochmal kurz durchs Gebiet. Die Zeller Hänge haben noch Entwicklungspotential und freuen sich über jede Flocke Schnee, die Rothausabfahrt ist ordentlich beschneit und hart aber durchgängig zu befahren.

Die Wetteraussichten sind vorerst gut, zumindest soll es die nächsten Tage kalt bleiben, aufs Wochendenende auch wieder stärkere Schneefälle geben. Trotzdem gilt nach wie vor:

Pray for Snow

Feldberg_20150119_013 Feldberg_20150119_021  Feldberg_20150119_024

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén