Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Rose-Mendig 3. März 2014

feldberg_20140303_002Fasnets-Mendig und ich kam mir gleich vor wie im Karnevalsumzug. Aber da der Rose-Mendigs-Umzug doch eher gegen Mittag startet, war klar es handelt sich um ein anderes Phänomen.  Wir standen doch tatsächlich im Stau. Die 5cm Neuschnee sorgten bei den schneeungewohnten Autofahrern für reduzierte Geschwindigkeiten und liessen die ersten LKWs am Berg scheitern.

Wir bildeten unseren eigenen kleinen 6er-Zug und fuhren mit unserem Indonesien-Rückkehrer (die geneigten Leser wissen um welchen ehemaligen Snowboardlehrer der Snowboard Academy es sich handelt) durchs Gebiet. Am Seebuck war durch die 8 Bft. nicht ans Fahren, bzw. ans Liften zu denken. Dafür waren am Zeller einwandfreie Bedingungen. 5cm Neuschneeauflage auf den top präparierten Pisten. Und das Schönste an der Sache, es kamen kaum Menschen auf den Berg. Entweder waren sie alle närrisch oder sie kamen an den LKWs nicht vorbei. Wir fuhren bis die Pisten zerfahren waren und der Schnee nass und schwerer wurde.

feldberg_20140303_007

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén