Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Pommespowder 16. Feb. 2014

feldberg_20140216_030Gestern abend saßen wir noch zu Viert zusammen und machten uns über die Neuschneevorhersage von 20 cm lustig. Ab Bärental wich das Amüsement einer gewissen Vorfreude. Zumindest bei den anderen. Da ich wieder auf Ski gesetzt hatte, stand ich dem Powdervergnügen ziemlich skeptisch gegenüber.Oben waren es dann tatsächlich die versprochenen 20cm Neuschnee. Irgendwie unerwartet, aber schon wieder richtig vorhergesagt. Mit den 20 Zentimetern hatte natürlich erstmal das Liftpersonal seine Schwierigkeiten. Danach ärgerte ich mich über die schlechte Drehfähigkeit meiner Ski im Tiefschnee und Holger über die schlechte Gleitfähigkeit seines Boards im Flachen. Auf der FIS kamen wir alle an unsere Grenzen. Der Schnee war aufgrund der niedrigeren Höhe deutlich feuchter und somit auch schwerer und verdichteten sich ziemlich schnell zu unangenehmen Haufen. Wir fanden aber dann doch noch ein paar unverspurte Flecken und ich muss gestehen, ich hatte meine ersten schönen Powderturns. Und das sogar mit Ski. Wobei ich nach wie vor der Überzeugung bin, dass das Surfen mit dem Snowboard im Neuschnee deutlich lässiger ist und auch mehr Spass macht, als krampfhaft die Beine zusammen zu klemmen und mit den Hüften zu wackeln um mit den Skiern um die Kurve zu kommen. Morgen kommt die Sonne wieder und ich nehme mal wieder das Board.

feldberg_20140216_010 feldberg_20140216_016

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén