Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Sonne hoch 3 3. März 2013

feldberg_20130303_004Der 3. März war der 3. Tag in Folge an dem die Sonne über dem Feldberg schien. Bisher eine gute Bilanz für den März. Und wir haben jeden Tag mitgenommen. Und anstatt sich langsam einer gewissen Überdüssigkeit hinzugeben, werden für uns die Tage auf dem Berg immer schöner und länger. Dabei laufen sie fast nach dem gleichen Schema ab. Als frühe Vögel sind wir durchs Gebiet geflogen. Auch heute waren wir wieder nur in Fahl unterwegs. Dabei war die Gier nach Kordhose ( siehe „Die schwarze 14„) so gross, dass Freunde die 5 Sessel hinter uns waren, uns einfach nicht mehr einholen konnten. Freunde trafen wir wieder auf der Südhang-Terasse. Es war wieder so familiär wie tags zuvor. Als Nachmittags-Programm (der geneigte Leser erinnert sich, gestern waren wir auf der Hinterwald- Abfahrt) wählten wir heute die Herzogenhorn-Loipe. Ein echtes Alternativ-Programm zum Trubel auf den Pisten. Keine 50 Meter hinter den Liften begann die Ruhe, wir waren die einzigen auf der Herzogenhornloipe. Zum Abschluss gab es nochmals ein isotonisches Getränk, bevor uns der Schatten einer Tanne und die damit einhergehende Kälte nach Hause trieb, obwohl uns sensationelle Witze erzählt wurden.

feldberg_20130303_030 feldberg_20130303_017

feldberg_20130303_041

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén