Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Gespenstischer Powder 18. März 2013

feldberg_20130318_016Ich frage mich ja schon manchmal, ob ich eigentlich ganz normal bin. Ich weiss ganz genau wer dies beim Lesen dieser Zeilen hier jetzt verneint. Aber im Ernst, die Frage ist ob meine Snowboarderei nicht ein bisschen zwanghaft ist. Nach 9 Tagen im Schnee könnte man ja auch mal einen Ruhetag einlegen. Aber ich bin heute doch wieder hochgefahren, und das an einem Tag an dem nicht wirklich viele Leute auf dem Berg waren. Die Bäume waren wieder mit Schnee bedeckt, aber statt der erwarteten 5cm hat es in der Nacht stellenweise bis zu 30cm Neuschnee hingeschmissen. Ansonsten geht an so einem Tag der Run auf die wenigen Powderflecken los. Heute jedoch war es sehr gespenstisch. Man sah kaum andere Wintersportler. Und bis zur 5ten Liftfahrt war niemand in der Liftschlange, geschweige den im Lift. Manchmal war eine Spur vor mir im Powder, aber selbst gegen Mittag gab auch am Zeller noch unverspurte Bereiche. Was ein Tag. Zum Abschluss gab es einen leckeren Germknödel um mich schon mal auf die Boarderei im Kauni einzustellen.

Um oben gestellte Frage zu beantworten. Ich glaube nicht, dass ich zwanghaft Snowboarde – ich bin nach wie vor einfach nur süchtig nach so geilen Tagen wie heute.

feldberg_20130318_011 feldberg_20130318_008

feldberg_20130318_029

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén