Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Glatteis-Sonntag 20. Januar 2013

feldberg_20130120_006Da hat es mich heute morgen doch beinahe hingeschmissen, als ich aus dem Haus ging. Natürlich – Glatteis. Das war ja auch in allen Medien bekannt gegeben worden. Die Strasse war ebenfalls mit einer dünnen Eisschicht überzogen. Im Höllental hat es dazu geführt, dass ein Fahrzeug die Leitplanke ramponiert hat. Die B31 und die B317 waren aber überwiegend gut zu fahren. Viele hatten sich von den Durchsagen im Radio wie: „Bleiben Sie zuhause – gehen Sie nur nach draussen, wenn es nicht anders geht!“ beeindrucken lassen und sind dann auch tatsächlich zuhause geblieben. So war es auf dem Parkplatz zwar recht umtriebig, das hing mit dem Bezirksrennen des SC Baar zusammen, die Pisten waren aber für einen Sonntag nicht zu stark frequentiert. Und das obwohl sogar die Sonne die Wolken vertrieb. Deshalb blieb ich für einen Sonntag recht lang auf dem Seebuck und genoss die Sonne und die entspannte Stimmung. Nachdem ich mit den Dürrheimer Infoscouts ein paar chillige Runden auf der kompaktenaber doch griffigen Piste drehte, musste ich mit Dan in Fahl etwas zügiger fahren. Kurzzeitig beeinträchtigte aufziehende Nebel die Sicht, trotzdem wurde ich mit meinen Ski ertappt  und prompt gefragt, ob ich mein Board gespalten hätte. Als es noch stärker zuzog bin ich dann mit versammelter Skifahrerkompetenz noch eine Schoki trinken gegangen.

feldberg_20130120_026 feldberg_20130120_007

feldberg_20130120_039

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén