Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Saisoneröffnung 3.Dezember 2012

Saisoneröffnung… Der geneigte Leser wird sagen, die Saisoneröffnung war nach den ergiebigen Schneefällen letzter Woche doch schon am Samstag. Was natürlich richtig ist. Der offizielle Start war schon am Samstag, pünktlich zum Winteranfang. Da wir zu dieser Zeit aber noch bei über 30°C mit dem Kite über das Rote Meer gesurft sind, konnten wir nicht zur Eröffnung auf den Berg kommen. Das habe ich heute nachgeholt. Die Bedingungen am Seebuck sind gut, zwar sind noch einige Unebenheiten vorhanden, an manchen Stellen kommen noch einzelne Grasbüschel hervor, an anderen Stellen türmt sich der Kunstschnee. Anscheinend sind die Bedingungen im restlichen Gebiet auch ganz gut, aber leider laufen die Lifte nur am Seebuck. Nach einem bürokratischen Gerangel an der Liftkasse zog ich meine Runden und bemerkte dann doch recht schnell, dass 40°C Temperaturunterschied mich ein bisschen frösteln liessen. Aber das wichtigste am heutigen Tag war, nicht irgendwelche Streckenrekorde zu brechen, sondern die Saison zu eröffnen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén