Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Aufwärmphase 8.Dezember 2012

Das kurze Intermezzo am vergangenen Montag auf dem Berg, war für mich eher die Vergewisserung, dass der Winter Einzug gehalten hat. Heute folgte die Akklimatisierungsphase. Das gestern angedrohte Unwetter mit 40cm Neuschnee stellte sich im Nachinein eher als seichter Schneefall heraus. Und dennoch sind die Bedingungen auf dem Berg hervorragend.Also ab durchs Gebiet und schauen was sich verändert hat. Einige Bäume fehlen, am Zeller1 fehlt eine Überdachung und am Zeller und Grafenmatt sind neue Schneekanonen. Den Kunstschnee merkt man auch auf vielen Pisten. Somit ist zumindest für eine gute Grundlage gesorgt.  Im Laufe des Vormittags kam immer mehr die Sonne raus, und nachdem ich in der Emmendinger Hütte und bei Onsnow vorbeischaute und ne Runde mit T&J am Seebuck zog, animierte mich der strahlend blaue Himmel mit dem  Kite nach oben zu fahren. Oben traf ich ein Großteil vom GlobalXTeam. Nachdem ich den Schirm aufgezogen hatte, ging auch prompt der Wind weg. deshalb tobte ich mich auch noch auf der Köpfleloipe aus. Ein Aufwärmprogramm in allen Disziplinen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén