Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Schmotziger Dunschtig 16. Februar 2012

feldberg_20120216_028Die Nacht über hat es nochmals geschneit. Das trieb allerlei verrücktes Volk auf den Berg. Ich meine jetzt nicht die verkleideten Narren, die auch vereinzelt auf der Piste unterwegs waren.Es waren viele Freerider unterwegs, die alle auf der Suche nach unverspurten Flecken waren. Da war es klar, das wir einige Bekannte trafen. Aber  im Gegensatz zum Mittwoch waren die raren Stellen ziemlich schnell verspurt. Und dann kam auch noch die Sonne raus. Ein Traumtag mit nur leichten Minustemperaturen, und obwohl es der erste der närrischen Tage war, zog es nicht die grossen Menschenmassen auf den Berg.

feldberg_20120216_043An der Rothausbahn wurden anscheinend einzelne Freerider  zur Kasse gebeten, weil sie abseits in den Wäldern herumfuhren. Wahrscheinlich waren die Verantwortlichen nach einem zweiten Schneebrett auf die B317 doch etwas nervös. Total närrisch alles. Und deshalb zogen wir traditionell weiter zum Hemdglonker. Und der wiederum ist der Grund dafür, dass der Bericht erst mit einem Tag Verspätung online ging.

 

feldberg_20120216_045  feldberg_20120216_070

feldberg_20120216_067  feldberg_20120216_073

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén