Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Big Day 30.Dezember 2011

feldberg_20111230_015Die Unwetterwarnungen von gestern liessen mich heute schon etwas früher aufstehen. Meine  Sorge war einfach zu groß, dass es wie verrückt pulvert und ich steck im Kettenaufziehchaos der gelben und roten Kennzeichen fest. Als dann auch prompt eine Autoschlange mit 50km/h den Berg hochfuhr, bekam ich schon einen roten Kopf.Doch ich hatte mich zu früh aufgeregt. Ich kam pünktlich oben an, um mit Rakke die ersten Spuren im Powder des Fahler Lochs zu ziehen. 10-20 cm Neuschnee verschafften uns ein feines Surffeeling, ohne dass wir zu stark abgebremst wurden (wie noch Mittwoch vor einer Woche siehe Kanada 21. 12.11). Highspeedpowdern. Und weil das so schön war, entschieden wir uns dazu, auch am Ahornbühl die ersten Spuren zu hinterlassen. Rock n Roll!! Immer wieder durchs unverspurte Gelände. Und immer wieder fegten Sturmböen durch die Wälder und wehten unsere Spuren zu, weitere Schneefälle taten ihr übriges.  Gebremst haben uns dann nur unsere brennenden Oberschenkel und, was noch viel schlimmer war, die Riesenschlange am Rothauslift. Zum Abschluss gab es nochmal eine Autoschlange. Doch diesmal vom Berg runter.  Aber dabei war ich deutlich gelassener als am Morgen. Es ging ja nur noch zur Arbeit und ich hatte Zitat Rakke „a Big Day with a big friend“ hinter mir.

feldberg_20111230_020 feldberg_20111230_031

feldberg_20111230_027 feldberg_20111230_044

 

 

 

 

 

 

feldberg_20111230_064  feldberg_20111230_077

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén