Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Kurzes Vergnügen 20. Januar 2011

SchneepflugparadeSeit dem letzten Mal auf dem Berg hat sich was getan. 10°C weniger (von +5°C zu -5°C) dafür 10cm mehr Schnee. Und es war noch weniger los als am Montag.  Dafür tobten sich die Schneepflüge so richtig aus. Obwohl die Strasse eigentlich schon frei war, schoß der Schneepflug mit High-Speed noch dreimal an uns vorbei. Die Schneepflugfahrer freuen sich eben auch über die Rückkehr des Winters nachdem sie die letzten Wochen arbeitslos waren. 

Über die BoxWir freuten uns am Seebuck. Zwar hatten wir kein richtiges Powdervergnügen, aber die 10cm Neuschneeauflage machten schon ziemlich Spaß.  Die Sicht wurde immer besser und wir fuhren durch den Park. Nachdem ich mein Trauma letzten Montag abgelegt hatte, ging es natürlich auch wieder über die Box(en). Und Andrea natürlich hinterher. Doch sie setzte sich ziemlich unsanft nieder. Mir kam es vor wie ein Deja Vu. Ich hoffe das ist jetzt kein weiteres Trauma.

Neuschneelandschaft

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén