Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Eigentlich toll, aber… 29. Januar 2011

Jibben überm NebelEigentlich war es heute toll auf dem Berg. Eigentlich, aber irgendwie auch nicht. Der Schnee war heute gut und pulvrig, wir haben sogar noch ein paar unverspurte Ecken gefunden. Die Sonne schien den ganzen Tag und im Tal lag der Nebel. Zuerst war ich mit Nina und Anja unterwegs, danach kamen Klaus und Ben dazu. Eigentlich eine nette Truppe. Nach unserer Tour durchs Gebiet, saßen wir auch noch in der Sonne vor der Lodge. Blick Richtung SüdenEigentlich auch schön. Und zum Abschluss ging ich bis 16 Uhr kiten. Eigentlich richtig klasse.  Aber es gab soviele „aber“ . Die FIS war gesperrt, die Pisten überfüllt, die Emmi auch, der Cafe war schal, die Bindung bei Nina passte nicht, T. war nicht grün, die Liftschlangen waren riesig,Anja wurde abgeschossen, der Wind war recht schwach und der Schirm machte einmal richtig Unsinn. Soll ich jetzt jammern oder mich freuen?

A. in the Air ...und N. hinterher

Belchen

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén