Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Rosenmontag 15. Februar 2010

feldberg20100215_069Fasnachtsferien. Kölle Allaf und Hellau. Und viel auf der Flucht davor.  Der Berg ist voll. Aber wie so häufig, wenn die Touristen im Schwarzwald sind, füllt sich der Berg erst ab 10 Uhr. Dann aber, bis er proppenvoll ist. Die Erholungssuchenden wollen ja schliesslich ausschlafen. Super! Uns ist das recht.

Wir genossen also zwei Stunden Pistenspass, bevor die gelben und weissroten Nummernschilder anrollten und wir die Splitboards aus dem Auto holten.  Ziel der ersten kleinen Splitboardtour dieser Saison war der Silberberg. Und nicht nur die Sonne begleitete uns auf dem Weg nach oben, sondern auch ein kecke Gemse. Der Aufstieg ging leicht, die Abfahrt war an einigen Stellen deutlich schwieriger. Mit dem Bus fuhren wir dann wieder hoch bis zum August-Euler Platz und freuten uns über den netten kleinen Ausflug.

feldberg20100215_026 feldberg20100215_033

feldberg20100215_046 feldberg20100215_043

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén