Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Saure Gurkenzeit 11. Januar 2010

feldberg20100111_001 Direkt nach den Weihnachtsferien ist in der Regel weniger auf dem Berg los. Und nachdem die Vorhersage für Daisy einige davon abhielt auf den Berg zu kommen, zeigte sich heute der Mangel an Touristen auf dem Berg. Er war wie ausgestorben.Und so fuhr ich mit meinem Privattouristen aus dem Rheinland ganz entspannt durch das Gebiet. Selbst zu High Noon bestand keine Gefahr  in einer Liftschlange anstehen zu müssen. Auch die Pisten waren bis in den Mittag gut zu fahren, nur die FIS war etwas bucklig, naja für FIS -verhältnisse eben. Also ich kann allen, die einen wenig frequentierten Feldberg kennen lernen wollen nur raten, die nächsten Tage mal frei zu nehmen  und über die Pisten zu cruisen.

feldberg20100111_008 feldberg20100111_013

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén