Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Quo Vadis 14. Dezember 2009

feldberg20091214_015-11°C, 12cm Schnee und Nebel. Bei Wetteronline stand „einzelne Schneesterne“, was sich recht weihnachtlich und freundlicher anhört als es war: Sch…kalt, wenig und recht kompakter Schnee und keine Sicht.  Nicht gerade berauschende Bedingungen um den ganzen Tag auf dem Berg zu bleiben.

feldberg20091214_008Also haben wir die Saisonkarte für Andrea geholt. Danach sind wir noch etwas mehr als eine Stunde im Nebel herumgefahren. Die visuelle Informationsaufnahme eingeschränkt, haben wir uns mehr auf die taktile und kinästhetische Wahrnehmung konzentriert. Auf deutsch, oder eben mein Spruch mit dem ich meine Mitmenschen seit Jahren nerve:  „Sehen wird generell überbewertet, man muss es spüren!“

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén