Bergwahn

die Bergsüchtigen im Schwarzwald

Die Saison hat begonnen

feldberg20091205_018Gestern wurde die Wintersaison 09/10 auf dem Feldberg eingeleitet. Da wir eine dünne Schneedecke haben ist bisher nur der 6er Sessel am Seebuck in Betrieb. Aber besser als gar nichts.Für mich ein Grund um die ersten Schwünge im Schwarzwald zu machen und die Saisonkarte abzuholen. Die Karte ist dieses Jahr leider etwas teurer geworden (Saisonkarte 290€, im VVK 270€). Dafür wird die Saisonkarte, der „Schwarzwald-Skipass„, auch bei einigen anderen Liften (Belchen, Schonach, St.Georgen, Hofsgrund, Waldau und weiteren) akzeptiert.

Ich war nicht der einzige, der sich sein Ticket für die Saison sichern wollte. Aber der Ansturm hielt sich in Grenzen. Ein paar Skiclubs eröffneten das Training 8 und versorgten sich ebenfalls mit Saisonkarten), oben fuhren die ersten Snowkiter bei 7Bft und die jungen Jibber zogen sich die ersten Riefen in den Belag. Der Schnee ist tatsächlich noch recht spärlich. Auch wenn alle Schneekanonen rund um die Uhr aktiv sind, kam bei mir doch der Eindruck auf, dass ein Grossteil des produzierten Kunstschnees zum Feldsee geblasen wurde.  In den steileren Passagen schauten einige Steine raus,  die Bäche und sonstigen Unebenheiten sind noch nicht verschwunden.feldberg20091205_024

Nach einer zweistündigen Einfahrphase hatte ich dann schliesslich genug und beendete meine Saisoneröffnung. Jetzt kann der Winter richtig kommen!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. bierklick 6. Dezember 2009

    ich hab gestern die saison in stoos eröffnet, war sehr schön 😉

    …ich brauch jetzt aber endlich mal nen breiteren ski

Antworten

© 2018 Bergwahn

Thema von Anders Norén